HomepageJava GuiBuilder Homepage NoPatent


Der Java GuiBuilder erstellt auf die Grundlage von XML-Dokumenten eine lauffähige Java-Swing Oberfläche.

Dieses Werkzeug ist vor allem für die Erstellung von horizontalen Prototypen gedacht, also für die Spezifikation der Benutzerschnittstelle sowie deren Dokumentation.
Es kann aber auch zur Laufzeit selbst eingesetzt werden, um auf diese Art das spezifizierte User-Interface weiter zu verwenden. Das im GuiBuilder enthaltene Gui-Framework vereinfacht dabei die Realisierung des Client drastisch.
Durch Kombination mit einem Persistenz-Framework können kleine und mittlere Projekte in kurzer Zeit realisiert werden.

Dokumentation

Sprachdefinition

Beispiel-Applet

Der Aufruf funktioniert nur, wenn das Java Plug-in für JDK 1.5 installiert ist.

GuiBuilder starten

Java Webstart

Beispiel-Fenster
Beispiel ButtonBar Gui
Beispiel Outlook-Style Gui
Beispiel TaskPane Gui

newEclipse Plugin

Definition von GuiBuilder Scripten mit Eclipse.

API Dokumentation

Javadoc

Klassendiagramme

Plugins definieren

Die vom GuiBuilder verwendeten Gui-Klassen können durch Plugins erweitert werden.

Eine Anleitung dazu gibt es hier.

GuiDoc

Spezifikationen können in HTML dokumentiert werden; hierbei werden auch Screenshots von der Oberfläche erstellt.

Siehe dieses Beispiel.

Download GuiBuilder für JDK 1.6

Download GuiBuilder (Version vom 13.1.2010)

Installationsanleitung

Scripting mit BeanShell

BeanShell Homepage

Scripting und Scripting-Tutorial

DataSet Binding

JDataSet (JDBC Persistenz Layer, generisches Transfermodell und Binding des Transfermodells an GuiBuilder)

Sonstiges

Sourceforge Project

GuiBuilder als Laufzeitumgebung

Internationalisierung

Site Search


Software License

GNU Lesser General Public License

Diese Software enthält Teile, die von The Mind Electric.com geschützt sind.

Vergleichbare Lösungen

JEasy

jgb (Namensvetter)

XForms von W3C

UIML

thinlet

JArtifex

XUL

SwiXml

Valid HTML 4.01!



Zaehler