de.jdataset
Class JDataRow

java.lang.Object
  extended by de.jdataset.JDataRow
All Implemented Interfaces:
RowContainer, java.io.Serializable

public final class JDataRow
extends java.lang.Object
implements java.io.Serializable, RowContainer

Eine Datenzeile einer Tabelle die aus einer Liste von Werten besteht.

Gemäß der definierten Struktur des DataSet kann eine DataRow Child - und Parent Rows haben.

See Also:
JDataValue, Serialized Form

Constructor Summary
JDataRow()
          Deprecated. For serialization purpose only.
JDataRow(JDataTable tbl, java.util.ArrayList<JDataValue> dataValues)
          Erzeugt eine neue DataRow für die angegebene Tabelle mit den angegebenen Werten.
 
Method Summary
 void addChildRow(JDataRow row)
          Fügt eine ChildRow hinzu.
 void addChildRow(JDataRow row, int index)
          Fügt eine ChildRow an dem entsprechenden Index ein.
 void addDataValue(JDataValue val)
           
 JDataRow addNewChildRow(java.lang.String refname)
          Deprecated.  
 void addParentRow(JDataRow row)
          Fügt eine Parent Row hinzu.
 JDataRow cloneRow(JDataTable myTbl)
          Erzeugt einen Clone dieser Row.
 void commitChanges()
          Alle Kennzeichnungen inserted, deleted, modified werden auf false gesetzt.
 void copyValues(JDataRow srcRow)
           
 JDataRow createChildRow()
          Fügt eine neue leere Child Row hinzu.
 JDataRow createChildRow(java.lang.String refname)
          Fügt einen neue leere Child Row hinzu unter Angabe des Child Reference Namens.
 java.lang.String getActionType()
          Liefert ja nach Zustand inserted, delete, modified, modified_child oder unmodified
 void getBean(java.lang.Object bean)
          Überträgt alle Felder aus dieser DataRow in das übergebene Objekt, wenn das Objekt über entsprechende setter oder public Members verfügt.
 JDataRow getChanges()
          Liefert diese DataRow, wenn sie verändert wurde (inserted, deleted, modified).
 JDataRow getChangesPersistent()
           
 JDataRow getChildRow(java.lang.String refname, int index)
          Liefert die Child Row zu der angegebenen Tabelle mit dem angegegeben Index (0-relativ).
 JDataRow getChildRow(java.lang.String refname, java.lang.String arg)
          Findet die ChildRow bei der die angegebene Spalte den angegebenen Wert hat (im Format name=value)
 int getChildRowCount(java.lang.String refname)
          Liefert die Anzahl der Zeilen zu der angegebenen Tabelle Reference.
 java.util.Iterator<JDataRow> getChildRows()
          Liefert den Iterator für die Child Rows.
 java.util.Collection<JDataRow> getChildRows(DataView view)
          Liefert eine unmodifiable Collection von DataRows, die durch den DataView entsprechend gefiltert und/oder sortiert sind.
 java.util.Iterator<JDataRow> getChildRows(java.lang.String refname)
          Liefert einen Iterator über alle ChildRows zu der angegebenen Child Reference.
 java.util.Iterator<JDataRow> getChildRows(java.lang.String refname, NVPair condition)
          Deprecated. Liefert einen Iterator über alle Child Rows der angebenen Child Reference, bei denen der Wert eines Feldes der angegebenen Bedingung entspricht.
 int getColumnCount()
          Liefert die Zahl der Spalten dieser Zeile.
 JDataColumn getDataColumn(java.lang.String columnName)
          Liefert die Spaltendefinition zu der angegebenen Column.
 JDataTable getDataTable()
          Liefert die DataTable zu dieser Row.
 JDataValue getDataValue(int colIndex)
          Liefert den DataValue der angegebenen Spalten-Nummer (0-relativ);
 JDataValue getDataValue(java.lang.String columnName)
          Liefert den DataValue zu dem angegebenen Spaltennamen.
 java.util.Iterator<JDataValue> getDataValues()
          Liefert den Iterator für DataValues
 java.util.ArrayList<JDataValue> getFKValues(java.lang.String fk)
          Liefert eine ArrayList von DataValues, die den Foreign Key zu den angegebenen Spalten bilden.
 JDataRow getParentRow()
          Liefert die übergeordnete Row dieser Row oder null, wenn dieses eine Root Row ist.
 JDataRow getParentRow(java.lang.String refname)
          Liefert die Parent Row zu der angegebenen Tabelle.
 java.util.Iterator<JDataRow> getParentRows()
          Liefert den Iterator für alle Parent Rows
 java.util.Iterator<JDataRow> getParentRows(java.lang.String refname)
           
 java.util.ArrayList<JDataValue> getPrimaryKeyValues()
          Liefert eine ArrayList von JDataValues die den Primary Key bilden.
 int getRowState()
          Liefert den RowState aus den Zuständen INSERTED (1), DELETED (2), MODIFIED (4) bzw.
 java.lang.String getValue(int colIndex)
          Liefert den Wert der angegebenen Spalten-Nummer (0-relativ);
 java.lang.String getValue(java.lang.String columnName)
          Liefert den Wert der angegebenen Spalte.
 java.math.BigDecimal getValueBigDecimal(java.lang.String columnName)
          Liefert den Wert der Spalte als BigDecimal
 boolean getValueBool(java.lang.String columnName)
           
 java.util.Date getValueDate(java.lang.String columnName)
           
 double getValueDouble(java.lang.String columnName)
           
 int getValueInt(java.lang.String columnName)
          Liefert den Inhalt der angegebenen Spalte als int.
 long getValueLong(java.lang.String columnName)
           
 java.sql.Timestamp getValueTimestamp(java.lang.String columnName)
           
 int getVirtualChilds(java.lang.String colName, java.lang.String childReference)
          Verwandelt einen *flachen* DataValue in eine Unterstruktur von ChildRows.
 boolean hasChanges()
          Liefert 'true', wenn sich irgendeine DataRow (auch eine Child Row!)
 boolean hasChangesPersistent()
           
 boolean hasColumn(java.lang.String columnName)
          Liefert true zurück, falls eine Spalte mit dem übergebenen Namen exisitiert
 boolean isDeleted()
          Liefert true, wenn diese Zeile als zu löschen markiert ist.
 boolean isInserted()
          Liefert 'true', wenn diese Zeile als neu markiert ist.
 boolean isModified()
          Liefert 'true', wenn einer der Werte dieser Zeile geändert wurde.
 boolean isModified(java.lang.String columnName)
          Liefert 'true', wenn sich der Wert mit dem angegebenen Name geändert hat.
 boolean isModifiedChild()
          Liefert true, wenn sich diese Row oder eine ihrer ChildRows geändert haben
 boolean isModifiedChildPersistent()
          Liefert nur dann true, wenn sich eine für die Persistenz relevante Änderung ergeben hat.
 boolean isModifiedPersistent()
          Liefert nur dann true, wenn sich eine persistente Spalte geändert hat.
 void resetErrorState()
          Setzt den Fehlercode der Werte dieser Zeile sowie alle Child und Parent Rows zurück
 void rollbackChanges()
          Alle Kennzeichnungen deleted, modified werden auf false gesetzt, inserted Rows werden gelöscht.
 void rollbackVersion(java.lang.String fieldName)
           
 void setBean(java.lang.Object bean)
          Überträgt alle Attribute aus der Bean in diesen DataRow, wenn die Bean über entsprechende getter (auch is...) oder public Member verfügt.
 void setDataValue(JDataValue val)
          Setzt den Wert eine Spalte neu.
 void setDeleted(boolean b)
          Die Zeile wird hier nicht wirklich gelöscht, sondern nur als gelöscht markiert.
 void setInserted(boolean b)
          Bewirkt einen INSERT in die Datenbank, wenn 'true'
 void setValue(int colIndex, java.lang.String value)
          Setzt den Wert der angegebenen Spaltennummer (0-relativ);
 java.lang.String setValue(java.lang.String columnName, java.math.BigDecimal value)
          Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.
 java.lang.String setValue(java.lang.String columnName, boolean value)
          Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.
 java.lang.String setValue(java.lang.String columnName, java.util.Date value)
          Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.
 java.lang.String setValue(java.lang.String columnName, double value)
          Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.
 java.lang.String setValue(java.lang.String columnName, int value)
          Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.
 java.lang.String setValue(java.lang.String columnName, long value)
          Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.
 java.lang.String setValue(java.lang.String columnName, java.lang.Object value)
          Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.
 java.lang.String setValue(java.lang.String columnName, java.lang.String value)
          Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.
 java.lang.String setValue(java.lang.String columnName, java.sql.Timestamp value)
           
 int setVirtualChilds(java.lang.String colName, java.lang.String childReference)
          Tütet eine Liste von ChildRows in eine DataValue der ParentRow um.
 java.lang.String toSQL()
           
 java.lang.String toString()
           
 java.lang.String toStringModifiedOnly()
           
 boolean verify()
          Überprüft die Werte dieser Zeile sowie alle Child und Parent Rows
 
Methods inherited from class java.lang.Object
equals, getClass, hashCode, notify, notifyAll, wait, wait, wait
 

Constructor Detail

JDataRow

public JDataRow()
Deprecated. For serialization purpose only.


JDataRow

public JDataRow(JDataTable tbl,
                java.util.ArrayList<JDataValue> dataValues)
Erzeugt eine neue DataRow für die angegebene Tabelle mit den angegebenen Werten.

Es wird eine ArrayList von DataValues erwartet. Die DataTable darf nicht null sein.

Method Detail

addDataValue

public void addDataValue(JDataValue val)

setDeleted

public void setDeleted(boolean b)
Die Zeile wird hier nicht wirklich gelöscht, sondern nur als gelöscht markiert.

Bewirkt einen DELETE in der Datenbank, wenn true.

Die Row wird erst wirklich gelöscht, wenn im DataSet commitChanges() aufgerufen wird.

TODO : Neue Zeilen, denen nach einem Insert in der Oberfläche weiterhin der Primärschlüssel fehlt, dürfen so nicht gelöscht werden!

Es kann bei ChildTables eine delete-Rule definiert werden (OnDelete="..."):

Parameters:
b -
See Also:
JDataSet.commitChanges()

isDeleted

public boolean isDeleted()
Liefert true, wenn diese Zeile als zu löschen markiert ist.

Returns:

setInserted

public void setInserted(boolean b)
Bewirkt einen INSERT in die Datenbank, wenn 'true'

Parameters:
b -

isInserted

public boolean isInserted()
Liefert 'true', wenn diese Zeile als neu markiert ist.

Returns:

getRowState

public int getRowState()
Liefert den RowState aus den Zuständen INSERTED (1), DELETED (2), MODIFIED (4) bzw. Kombinationen davon (3,5,6,7) oder UNCHANGED (8)

Returns:
See Also:
DataView

getDataColumn

public JDataColumn getDataColumn(java.lang.String columnName)
Liefert die Spaltendefinition zu der angegebenen Column.

Parameters:
columnName -
Returns:

hasColumn

public boolean hasColumn(java.lang.String columnName)
Liefert true zurück, falls eine Spalte mit dem übergebenen Namen exisitiert

Parameters:
columnName - Name der gesuchten Spalte
Returns:

getDataValue

public JDataValue getDataValue(java.lang.String columnName)
Liefert den DataValue zu dem angegebenen Spaltennamen. Auch in der Notation #ParentReference#GrandParent@columnName

Parameters:
columnName -
Returns:
DataValue oder null, wenn columnName ungültig

getDataValue

public JDataValue getDataValue(int colIndex)
Liefert den DataValue der angegebenen Spalten-Nummer (0-relativ);

Parameters:
colIndex -
Returns:

getValue

public java.lang.String getValue(java.lang.String columnName)
Liefert den Wert der angegebenen Spalte.

Wirft eine IllegalArgumentException, wenn columnName ungültig ist.

Parameters:
columnName -
Returns:
Den Wert als String oder null

getValueInt

public int getValueInt(java.lang.String columnName)
Liefert den Inhalt der angegebenen Spalte als int.

Parameters:
columnName -
Returns:
See Also:
JDataValue.getValueInt()

getValueLong

public long getValueLong(java.lang.String columnName)
Parameters:
columnName -
Returns:
See Also:
JDataValue.getValueLong()

getValueBool

public boolean getValueBool(java.lang.String columnName)
Parameters:
columnName -
Returns:
See Also:
JDataValue.getValueBool()

getValueDouble

public double getValueDouble(java.lang.String columnName)
Parameters:
columnName -
Returns:
See Also:
JDataValue.getValueDouble()

getValueBigDecimal

public java.math.BigDecimal getValueBigDecimal(java.lang.String columnName)
Liefert den Wert der Spalte als BigDecimal

Parameters:
columnName -
Returns:
See Also:
JDataValue.getValueBigDecimal()

getValueDate

public java.util.Date getValueDate(java.lang.String columnName)
Parameters:
columnName -
Returns:
See Also:
JDataValue.getValueDate()

getValueTimestamp

public java.sql.Timestamp getValueTimestamp(java.lang.String columnName)

setValue

public java.lang.String setValue(java.lang.String columnName,
                                 java.lang.String value)
Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.

Parameters:
columnName -
value -
Returns:
Der übergebene Wert

setValue

public java.lang.String setValue(java.lang.String columnName,
                                 long value)
Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.

Parameters:
columnName -
value -
Returns:

setValue

public java.lang.String setValue(java.lang.String columnName,
                                 int value)
Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.

Parameters:
columnName -
value -
Returns:

setValue

public java.lang.String setValue(java.lang.String columnName,
                                 boolean value)
Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.

Parameters:
columnName -
value -
Returns:

setValue

public java.lang.String setValue(java.lang.String columnName,
                                 double value)
Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.

Parameters:
columnName -
value -
Returns:

setValue

public java.lang.String setValue(java.lang.String columnName,
                                 java.math.BigDecimal value)
Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.

Parameters:
columnName -
value -
Returns:

setValue

public java.lang.String setValue(java.lang.String columnName,
                                 java.util.Date value)
Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.

Parameters:
columnName -
value -
Returns:

setValue

public java.lang.String setValue(java.lang.String columnName,
                                 java.sql.Timestamp value)

setValue

public java.lang.String setValue(java.lang.String columnName,
                                 java.lang.Object value)
Setzt den Wert der angegebenen Spalte neu.

Parameters:
columnName -
value -
Returns:

getColumnCount

public int getColumnCount()
Liefert die Zahl der Spalten dieser Zeile.

Returns:
-1, wenn keine Spalten definiert.

getValue

public java.lang.String getValue(int colIndex)
Liefert den Wert der angegebenen Spalten-Nummer (0-relativ);

Parameters:
colIndex -
Returns:

setValue

public void setValue(int colIndex,
                     java.lang.String value)
Setzt den Wert der angegebenen Spaltennummer (0-relativ);

Parameters:
colIndex -
value -

isModified

public boolean isModified()
Liefert 'true', wenn einer der Werte dieser Zeile geändert wurde.

Returns:
See Also:
JDataValue.isModified()

isModifiedPersistent

public boolean isModifiedPersistent()
Liefert nur dann true, wenn sich eine persistente Spalte geändert hat.

Returns:
See Also:
JDataValue.isModifiedPersistent()

isModified

public boolean isModified(java.lang.String columnName)
Liefert 'true', wenn sich der Wert mit dem angegebenen Name geändert hat. Dieses würde zu einem UPDATE in der Datenbank führen.

Parameters:
columnName -
Returns:

isModifiedChild

public boolean isModifiedChild()
Liefert true, wenn sich diese Row oder eine ihrer ChildRows geändert haben

Returns:

isModifiedChildPersistent

public boolean isModifiedChildPersistent()
Liefert nur dann true, wenn sich eine für die Persistenz relevante Änderung ergeben hat.

Returns:

addChildRow

public void addChildRow(JDataRow row)
Description copied from interface: RowContainer
Fügt eine ChildRow hinzu.

Es dürfen nur Rows von den Tabellen hinzugefügt werden, die auch als Child-Table aufgeführt sind. Ansonsten wird eine IllegalArgumentException geworfen.

Specified by:
addChildRow in interface RowContainer

addChildRow

public void addChildRow(JDataRow row,
                        int index)
Description copied from interface: RowContainer
Fügt eine ChildRow an dem entsprechenden Index ein.

Wirft eine IllegalArgumentException, wenn der Index außerhalb des definierten Bereichs ist.

Specified by:
addChildRow in interface RowContainer

addNewChildRow

public JDataRow addNewChildRow(java.lang.String refname)
Deprecated. 

See Also:
createChildRow

createChildRow

public JDataRow createChildRow(java.lang.String refname)
Fügt einen neue leere Child Row hinzu unter Angabe des Child Reference Namens.

Um die Zuweisung der Werte von Foreign und Primary Keys braucht man sich hier nicht zu kümmern; dieses erledigt der Persistenz-Layer automatisch. Naturgemäß sind diese Felder aber erst dann gefüllt, wenn sie wieder neu aus der Datenbank eingelesen werden.

Specified by:
createChildRow in interface RowContainer
Parameters:
refname - Der Name der Child Table Reference
Returns:
Die leere Child Row

createChildRow

public JDataRow createChildRow()
Fügt eine neue leere Child Row hinzu.

Wirft eine IllegalStateException, wenn nicht genau eine ChildTable definiert ist.

Specified by:
createChildRow in interface RowContainer

getChildRowCount

public int getChildRowCount(java.lang.String refname)
Liefert die Anzahl der Zeilen zu der angegebenen Tabelle Reference.

Parameters:
refname - Der Name der Child Table Reference
Returns:

addParentRow

public void addParentRow(JDataRow row)
Fügt eine Parent Row hinzu.

Es dürfen nur Rows von den Tabellen hinzugefügt werden, die auch als Parent-Table aufgeführt sind. Ansonsten wird eine IllegalArgumentException geworfen.

Je Parent Table Reference ist nur eine Parent Row zuzulassen.

Parameters:
row -

getDataTable

public JDataTable getDataTable()
Liefert die DataTable zu dieser Row.

Specified by:
getDataTable in interface RowContainer
Returns:

getChildRows

public java.util.Iterator<JDataRow> getChildRows()
Liefert den Iterator für die Child Rows.

Vorsicht!
Es werden alle abhängigen Daten geliefert, egal aus welcher Tabelle.

Specified by:
getChildRows in interface RowContainer
Returns:
null, wenn keine Child Rows vorhanden

getChildRows

public java.util.Iterator<JDataRow> getChildRows(java.lang.String refname)
Liefert einen Iterator über alle ChildRows zu der angegebenen Child Reference.

Specified by:
getChildRows in interface RowContainer
Parameters:
refname -
Returns:
Liefert null, wenn keine Childs vorhanden.

getChildRows

public java.util.Collection<JDataRow> getChildRows(DataView view)
Description copied from interface: RowContainer
Liefert eine unmodifiable Collection von DataRows, die durch den DataView entsprechend gefiltert und/oder sortiert sind.

Specified by:
getChildRows in interface RowContainer
Returns:

getChildRows

public java.util.Iterator<JDataRow> getChildRows(java.lang.String refname,
                                                 NVPair condition)
Deprecated. Liefert einen Iterator über alle Child Rows der angebenen Child Reference, bei denen der Wert eines Feldes der angegebenen Bedingung entspricht.

Parameters:
refname -
condition - FieldName, FieldValue
Returns:
Liefert null, wenn keine Childs vorhanden

getChildRow

public JDataRow getChildRow(java.lang.String refname,
                            int index)
Liefert die Child Row zu der angegebenen Tabelle mit dem angegegeben Index (0-relativ).

Wirft eine IllegalArgumentException, wenn Index out of Range.

Specified by:
getChildRow in interface RowContainer
Parameters:
refname -
index -
Returns:

getChildRow

public JDataRow getChildRow(java.lang.String refname,
                            java.lang.String arg)
Findet die ChildRow bei der die angegebene Spalte den angegebenen Wert hat (im Format name=value)

Parameters:
refname -
arg - SpaltenName=SpaltenWert
Returns:
null, wenn Zeile fehlt

getParentRows

public java.util.Iterator<JDataRow> getParentRows()
Liefert den Iterator für alle Parent Rows

Returns:
null, wenn keine Parent Rows vorhanden

getParentRows

public java.util.Iterator<JDataRow> getParentRows(java.lang.String refname)

getParentRow

public JDataRow getParentRow(java.lang.String refname)
Liefert die Parent Row zu der angegebenen Tabelle.

Wirft eine IllegalState- oder ArgumentException, wenn keine Parents vorhanden, oder angegebenen Tabelle nicht als Parent definiert ist.

Parameters:
refname - Der Name der Parent Table Reference
Returns:

getDataValues

public java.util.Iterator<JDataValue> getDataValues()
Liefert den Iterator für DataValues

Returns:
null, wenn keine DataValues vorhanden

setDataValue

public void setDataValue(JDataValue val)
Setzt den Wert eine Spalte neu.

Parameters:
val - Die Column muß Bestandteil der Tabelle sein.

rollbackChanges

public void rollbackChanges()
Alle Kennzeichnungen deleted, modified werden auf false gesetzt, inserted Rows werden gelöscht.


commitChanges

public void commitChanges()
Alle Kennzeichnungen inserted, deleted, modified werden auf false gesetzt.

Specified by:
commitChanges in interface RowContainer

getChanges

public JDataRow getChanges()
Liefert diese DataRow, wenn sie verändert wurde (inserted, deleted, modified).

Alle Child Rows werden mitgeliefert, wenn sie sich geändert haben; dabei können auch "Zwischen"-Rows entstehen, die mitgeliefert werden, weil von ihnen abhängige Child Rows sich geändert haben.

Returns:
null, wenn keine Änderung

getChangesPersistent

public JDataRow getChangesPersistent()

hasChanges

public boolean hasChanges()
Liefert 'true', wenn sich irgendeine DataRow (auch eine Child Row!) geändert hat (inserted, deleted, modified).

Specified by:
hasChanges in interface RowContainer
Returns:

hasChangesPersistent

public boolean hasChangesPersistent()

getFKValues

public java.util.ArrayList<JDataValue> getFKValues(java.lang.String fk)
Liefert eine ArrayList von DataValues, die den Foreign Key zu den angegebenen Spalten bilden.

Returns:

getParentRow

public JDataRow getParentRow()
Liefert die übergeordnete Row dieser Row oder null, wenn dieses eine Root Row ist.

Returns:

getPrimaryKeyValues

public java.util.ArrayList<JDataValue> getPrimaryKeyValues()
Liefert eine ArrayList von JDataValues die den Primary Key bilden.

Es wird eine IllegalStateExceprion geworden, wenn die Tabelle keine Primary Key Columns hat.

Returns:
See Also:
JDataColumn.isPrimaryKey

getVirtualChilds

public int getVirtualChilds(java.lang.String colName,
                            java.lang.String childReference)
                     throws electric.xml.ParseException
Verwandelt einen *flachen* DataValue in eine Unterstruktur von ChildRows.

Für virtual ChildRows

Parameters:
row -
fk -
childReference -
Returns:
Throws:
electric.xml.ParseException

setVirtualChilds

public int setVirtualChilds(java.lang.String colName,
                            java.lang.String childReference)
Tütet eine Liste von ChildRows in eine DataValue der ParentRow um.

Für virtual ChildRows

Parameters:
fk -
childReference -
Returns:

rollbackVersion

public void rollbackVersion(java.lang.String fieldName)

toString

public java.lang.String toString()
Overrides:
toString in class java.lang.Object

toStringModifiedOnly

public java.lang.String toStringModifiedOnly()

cloneRow

public JDataRow cloneRow(JDataTable myTbl)
Erzeugt einen Clone dieser Row.

Alle Child und Parent Rows werden mit geclont. Es ist eine DataTable anzugeben, deren Name mit der Tabelle der zu clonenden Row identisch sein muß; ansonsten wird eine IllegalArgumentException geworfen.

Parameters:
myTbl -
Returns:
See Also:
JDataTable.cloneTable(boolean)

copyValues

public void copyValues(JDataRow srcRow)

verify

public boolean verify()
Überprüft die Werte dieser Zeile sowie alle Child und Parent Rows

Returns:
See Also:
JDataValue.verify(boolean)

resetErrorState

public void resetErrorState()
Setzt den Fehlercode der Werte dieser Zeile sowie alle Child und Parent Rows zurück

See Also:
JDataValue.verify(boolean), JDataSet.resetErrorState()

getBean

public void getBean(java.lang.Object bean)
Überträgt alle Felder aus dieser DataRow in das übergebene Objekt, wenn das Objekt über entsprechende setter oder public Members verfügt.


setBean

public void setBean(java.lang.Object bean)
Überträgt alle Attribute aus der Bean in diesen DataRow, wenn die Bean über entsprechende getter (auch is...) oder public Member verfügt.

Die von Object geerbte Methode getClass() wird dabei weggelassen.

Parameters:
bean -

getActionType

public java.lang.String getActionType()
Liefert ja nach Zustand inserted, delete, modified, modified_child oder unmodified

Returns:

toSQL

public java.lang.String toSQL()